Familienzentrum

Konfis

Kirchenchor

Familien in Belm - wir haben Zeit für Sie!

Termine und Angebote 1. Halbjahr 2019


Familiensprechstunde

Die Familiensprechstunde ist ein fest installiertes Beratungsangebot für Eltern. Ein Mal im Monat kommt Frau Rabea Drosten in unsere Kindertagesstätte und bietet Unterstützung bei Fragen und Problemen im Zusammenleben mit Kindern an. Hier können Fragen zum Verhalten, zur Entwicklung und zum Umgang mit Ihrem Kind besprochen werden. Das Beratungsangebot ist kostenlos und kann von allen Eltern mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren genutzt werden.
Nähere Infos bei Frau Drosten: 05406/8179671
Termine: jeweils 1x im Monat mittwochs, 16:00 - 17:30 Uhr, 16.1./ 13.2./ 20.3./ 17.4./ 15.5./ 12.6. (Christus-Kita)
Informationen zur frühkindlichen Bildung und Entwicklung finden Sie auch auf der Homepage der nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung)

Näh- und Flickwerkstatt

Wer Kinder hat, hat auch meist etwas zu flicken. Damit bist du in diesem Kurs genau richtig. Die Arbeit mit der Nähmaschine ist gar nicht so schwer, wie sie vielleicht im ersten Moment scheint. Egal, ob ein defektes Teil repariert, ein neues Teil entstehen oder etwas Altes zu neuem Leben erweckt werden soll. Egal, ob du Anfänger oder fortgeschritten bist. Hier bist du willkommen!
An jedem Termin wird ein kleines Projekt angeboten, das aber nicht verpflichtend ist. Das Material dafür wird zur Verfügung gestellt. Je nach Bedarf könnten dafür Unkosten bis max. 2,00 € entstehen.
Für eigene Projekte sollte das Material mitgebracht werden. Eine große Auswahl an Schnittmustern kann gestellt und mit der Kursleiterin vorab besprochen werden.
Sofern vorhanden, bitte Nähmaschine (drei Maschinen stehen zur Verfügung), Nähgarn, Schere, Maßband und Stift mitbringen.

Leitung: Meike Schröder
Gebühr: 5,-€, inkl. Kinderbetreuung
Infos und Anmeldung in der Christus-Kita

Termine: 1x im Monat donnerstags, 16:00 - 18:00 Uhr, 24.1./ 21.2./ 21.3./ 25.4./ 23.5./ 27.6. (Christus-Kita)


Kleinkinder-Gottesdienst

für ChriBel-Kinder von 0 – ca. 5 Jahren mit Eltern
Gemeinsam feiern wir, die Kleinen und die GROSSEN, unseren ca. 20-minütigen Kleinkinder-Gottesdienst. Wir hören und erleben Geschichten von Gott und der Welt. Es wird gesungen, gespielt und gebetet und der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz.
Dafür treffen wir uns regelmäßig in der Christus-Kita.
Anschließend gibt es für die Kinder noch Zeit und Raum zum Spielen und für die Eltern eine Café-Ecke.
Leitung: Diakonin Kerstin Veeningen
Termine: 1x im Monat, jeweils sonntags, 15:30 Uhr, 13.1./ 17.2./ 24.3./ 28.4./ 19.5./ 16.6. (Gemeindehaus)

Workshops & Tagesveranstaltungen 1. Halbjahr 2019

Mediennutzung durch Kinder

In diesem Vortrag gibt Ihnen Frau Dr. Fründ wertvolleTips rund um das Thema Medienkonsum.Fernsehen, Computer, Smartphones, Game Boys und Tablets gehören heute zu unserem Alltag. Wie kann man Kindern helfen, die Medien zu nutzen und sich nicht von ihnen beherrschen zu lassen?Die virtuelle Welt ist da und es ist gut, wenn Kinder altersentsprechend damit Kontakt bekommen. Doch sollte man sich dabei der Wirkung und Gefahren der Mediennutzung bewusst sein.Empfehlungen zum Umgang mit verschiedenen Medien und der zeitlichen Begrenzung werden ebenso thematisiert wie Anregungen zum Ausgleich zur virtuellen Welt.Anmeldung erforderlichTeilnahmegebühr: 5,00 €Leitung: Brigitte Fründ

Termin: Dienstag, 12.02.2019, 19:00 Uhr (Christus-Kita)


"Wie Kinder lernen"

- Kinder fördern oder überfordern -

Heutzutage ist der Begriff “Frühkindliche Bildung“ zu einem Schlagwort
geworden. Viele Eltern sind hierbei verunsichert. Alle möchten nur das Beste für ihr Kind, aber was genau ist das? Wie und wann lernen Kinder überhaupt, ist es sinnvoll, Kinder schon im Mutterleib mit Mozartmelodien zu beschallen oder Kurse zur Teamfähigkeit für unter Dreijährige anzubieten? Wo kann ich als Eltern unterstützen und wo gebe ich Zeit?
Der Leistungsdruck in unserer Gesellschaft wächst, ganz besonders für Mütter und Kinder. Jeder möchte seinem Kind einen guten Start bieten, doch die Unsicherheit ist groß. Es wird häufig von Kindern mehr erwartet, als sie leisten können. Dieser Abend soll genutzt werden, um aufzuzeigen, wie Kinder vom Säugling bis zum Schulkind lernen. Es wird einen kleinen Ausflug in die Gehirn- und Lernforschung geben. Außerdem wird anhand vieler praktischer Beispiele aufgezeigt, wie sie sich im „Erziehungsdschungel“ besser zurechtfinden können.

Referentin: Meike Evers
Teilnahmegebühr: 5,- €

Termin: Montag, 13.05.2019, 20:00 - 21:30 Uhr (Christus-Kita)

Mit allen Sinnen in den Wald

Familien-Waldspaziergang

Gemeinsam mit dem Wildnispädagogen Carsten Tiemeyer gehen wir auf eine erlebnisreiche, kindgerechte Entdeckungstour. Mit allen Sinnen wollen wir in die Lebenswelt Wald eintauchen.
Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

Anmeldung erforderlich

Termin: Samstag, 11.05.2019, 9:00 - 12:00 Uhr (Treffpunkt: Christus-Kita)

Zeugnisferien-Aktion

Am 31. Januar und 1. Februar sind schon wieder Ferientage!
Schon wieder keine Schule?!
Deine Eltern müssen arbeiten und du bist „allein Zuhaus“?             
Du hast keine Ahnung wie du die Tage rumkriegen sollst?
Wir haben die Lösung! Kinder-Ferien-Aktionen mit extra Betreuungszeiten.

Kosten: 10,00 € pro Person und je Tag (inkl. Mittagessen)
Infos & Anmeldung über Flyer, die rechtzeitig in den Grundschulen verteilt werden.
Leitung: Jennifer Veen

Termine: Donnerstag, 31.01. & Freitag, 01.02.2019, 8:00-16:00 Uhr (Gemeindehaus)

Buchvorstellung: Julie Zeh - "Neujahr"

Juli Zeh wird für komplexe Gesellschaftsromane gefeiert. Nun legt sie mit "Neujahr" eine Familiengeschichte vor. In dem Psychogramm eines überforderten Vaters spielt sie mit offenen Karten. Pressestimmen:»Mit leichter Feder kombiniert Juli Zeh eine kluge Meditation über moderne Männerrollen mit einem düsteren Buch über ein Kindheitstrauma zum Psychothriller.« (Der Tagesspiegel)»Klug analysiert Juli Zehs ›Neujahr‹, wie die Kindheit unser Lebensgefühl prägt.« (Nido)»Eine emotionale Tour de Force in die Vergangenheit, ein Ritt, der einen mitreißt und erschöpft, aber bereichert zurücklässt. Kurz - und trotzdem gut.« (emotion) Leitung: Doris FritzAnmeldung erforderlich


Termin: Dienstag, 19.02.2019, 20:00 Uhr (Christus-Kita)

Erste Hilfe Kurs

Notfälle kommen plötzlich und erfordern schnelles handeln. Oft kann der Ersthelfer mit wenigen Maßnahmen die Situation für den Betroffenen deutlich verbessern. Kommt ein solches Ereignis, liegt der letzte Erste Hilfe Kurs oft schon lange zurück. Das vermittelte Wissen ist nicht abrufbar und es besteht Unsicherheit. In diesem Kurs möchten wir Ihnen einen roten Faden durch alle Notfallsituationen geben und damit die Unsicherheit reduzieren.
Inhalt des Kurses:
Herangehensweise an Notfallsituationen
Auffrischen von Erste Hilfe Grundlagen

Anmeldung erforderlich

Termin: Samstag, 09.03.2019, 10:00 - 14:00 Uhr (Christus-Kita)

Familienausflug Wildfreigehege Saerbeck

Im Wildfreigehege Saerbeck können die Kinder heimischen Wildtieren nah kommen und viel über sie erfahren. Die vielen Tierarten, die es zu entdecken gibt und verschiedene Spielgelegenheiten lassen den Besuch nie langweilig werden.
In Kooperation mit "Wolfis Waldpädagogik" wird es zudem Führungen durch das Wildfreigehege geben. Mit verschiedenen Spielen und Materialien werden die Lebensweisen der Tiere veranschaulicht und viel Hintergrundwissen vermittelt.
Gerne würden wir mit Ihnen einen Familienausflug zum Wildtiergehege machen, der von Jana Lange begleitet wird. Um 9:15 Uhr fahren wir an der Grundschule Belm los und kommen um ca. 15:15 Uhr wieder dort an. Der Transport erfolgt mit einem Reisebus, den das Familienzentrum stellt.Sie können gerne etwas zum picknicken für Ihre Familie mitbringen oder Sie versorgen sich am Kiosk vor Ort.
Gebühr: 5,00 € pro Person (Kinder unter 3 Jahren kostenlos); bitte bei Anmeldung bei Jana Lange zahlen
Anmeldung bis 25.04.2019 erforderlich

Termin: Samstag, 25.05.2019, 09:15 - 15:15 Uhr (ab Grundschule Belm)

Familienkino

Eingeladen sind Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln.
Gezeigt werden Filme, die frei ab 0 Jahre sind (FSK 0).
Infos zum Film gibt es zeitnah auf Handzetteln und auf der Internetseite der Ev. Christus-Kirchengemeinde Belm (www.ckbelm.de).

Infos und Leitung: Diakonin Karin Wäcken

Termin: Samstag, 23.2. & 11.5., jeweils 16:00 Uhr (Gemeindehaus)

"Konflikte unter Kindern lösen"

Der Geschwisterstreit raubt Ihnen die Nerven?
Ihr Kind bekommt immer wieder einen auf den Deckel?
Ihr Kind findet keine Freunde, weil es ständig Konflikte gibt?
Wie können wir als Erwachsene unseren Kindern helfen, besser mit
Konflikten umzugehen? Fragen wir sie doch selbst!
An diesem Familiennachmittag gehen Kinder und Eltern gemeinsam dem Thema auf den Grund!
Begleitet werden sie dabei von zwei Familientrainerinnen, die den Gruppenprozess anleiten. Und auch der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen!
Herzlich willkommen sind ausdrücklich alle, die zur Familie gehören!
Es wird um Anmeldung gebeten, um die Gruppengröße einschätzen zu können.

Termin: Freitag, 08.02.2019, 16:00 - 18:00 Uhr (Christus-Kita)

Flohmarkt

Bei unserem Flohmarkt können Sie ihr Kind bestens ausstatten.
Neben Bekleidung für Kids können hier aber auch Spielsachen erworben, bzw. verkauft werden.

Da die Stände in den Innenräumen des Gemeindehauses aufgestellt werden, findet der Flohmarkt unabhängig von der Witterung statt.

Standgebühr: 5,-€ + Kuchenspende
Anmeldung und weitere Infos in der Christus-Kita

Termin: Samstag, 23.03.2019, 15:00 - 17:00 Uhr (Gemeindehaus)

Familiengruppe - Stark für die Schule!

Der Übergang in die Schule ist ein großes Ereignis und das letzte Jahr im Kindergarten ist eine spannende und aufregende Zeit. So viel Neues und so viele Unsicherheiten und offene Fragen kommen plötzlich auf die Kinder zu und sind zu meistern. Gerade in dieser Zeit brauchen die „kleinen Großen“ ganz besonders ihre Eltern, ihre Familie und vertraute Erwachsene, die hinter ihnen stehen und ihnen die Sicherheit geben, die sie brauchen. Menschen, auf die sie sich verlassen können, wenn die Angst mal zu groß wird, aber auch die Vorfreude und der Stolz wollen geteilt werden!
In der Familiengruppe „Stark für die Schule“ treffen sich 5-8 Familien einmal monatlich mit Kind und Kegel. Dort werden sie von zwei FamilientrainerInnen dabei begleitet, sich auf diese aufregende Vorschulzeit vorzubereiten und die Familienbande zu stärken. Neben inhaltlichen, stärkenden Übungen zum Thema stehen vor allem auch der gemeinsame Spaß im Vordergrund sowie die Unterstützung, welche die einzelnen TeilnehmerInnen durch die Gruppe erfahren. Frei nach dem Motto: Zusammen sind wir stark!

Anmeldung erbeten, Einstieg jederzeit möglich

Termine: Jeweils freitags, 16:00 - 18:00 Uhr, 29.3./ 26.4./ 24.5./ 21.6. (Christus-Kita)