Familienzentrum

Diakonische Gemeinde

Kirchenchor

Singen bringt Freude

Unterschiedlichstes Liedgut umfasst das Repertoire des Chores, angefangen vom einfachen Kanon und Volkslied über Kirchenlieder, Choräle, um Gottesdienste mitzugestalten, bis hin zu anspruchsvollerer, auch für Konzerte geeignete Chorliteratur. Unter unserer neuen Dirigentin wird vermehrt auch christliche „POP-Musik“ aufgenommen.

Doch nicht nur die „Arbeit“ steht im Vordergrund; großen Wert legen die Chormitglieder auf den sozialen Aspekt, die Chorgemeinschaft: ein jährlich im Januar gefeiertes Chorfest, Grünkohlessen, ein Ausflug (meist ins Blaue!), Besuch der Freilichtbühne Tecklenburg und eine gemütliche Nikolausfeier tragen dazu bei.
Einmal im Vierteljahr ist „Klönprobe“. Nach verkürzter Probenarbeit sitzen die Sängerinnen und Sänger bei Knabberei und (meist alkoholfreien) Getränken zusammen, um über Chorangelegenheiten zu sprechen oder um ganz einfach zu klönen.

Zur Zeit hat der Chor 23 Mitglieder: 19 Frauen- (12 Sopran, 7 Alt) und 4 Männerstimmen (3 Bässe, 1 Tenor). Sie sehen, gerade bei den  Männerstimmen zeigen sich große Lücken. Wenn auch vermehrt auf dreistimmiges Liedgut zurückgegriffen wird, so wäre es doch sehr schade, wenn die vielen wunderbaren vierstimmigen Sätze vernachlässigt werden müssten. Deshalb unsere große Bitte an Sie: Hätten Sie nicht Lust, unsere Chorgemeinschaft mit Ihrer Stimme zu unterstützen? Kommen Sie doch einfach mal zu einer „Schnupperprobe“ vorbei;  Vorsingen gibt es nicht!  

Unsere Proben finden statt:

 

Jeden Dienstag von 20.00 bis 21.45 Uhr im Haus der Begegnung.

 

 Sollten Sie Fragen haben, stehen Ihnen für Auskünfte gern bereit:          

 

                 Rebecca Stelzl, Chorleiterin      0541/5828420

 

                   Dieter Gähler, 1. Vors.           05406/1631        

 

                   Lieselotte Hackmann, 2. Vors.  05406/3065