Zum Inhalt springen Menü
Offen glauben -
gut vernetzt
Offen glauben -
gut vernetzt

Sie sind hier:

Treff ukrainischer Familien

Am Freitag, 1.4. startet der „Treff ukrainischer Familien“ im ev. Gemeindehaus Belm. Jeweils dienstags und freitags von 9-12 Uhr sind Geflüchtete, die in Belm untergekommen sind herzlich eingeladen, zum Gemeindehaus zu kommen. Eine Geflüchtete ist Ansprechperson und verlässlich vor Ort. Hier kann man sich über die Situation austauschen, miteinander Zeit verbringen, aber auch Fragen des Lebens in Deutschland klären. Regelmäßig werden MitarbeiterInnen der Diakonie Belm und der Kirchengemeinde vor Ort sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Zurück zum Seitenanfang