Zum Inhalt springen Menü

Offen glauben -
gut vernetzt

Sie sind hier:

Allgemeines zum Konfi-Camp

Die Termine für die Konficamps stehen jeweils lange im Vorhinein fest. Das Konficamp 2021 findet vom 22.8. bis 28.8. im Friesenhaus statt.

Konfi-Camp 2021

Endlich wieder Konfi-Camp!

Letuztes Jahr zu dieser Zeit fehlte einfach was bei uns Teamern, aber auch in der Gemeinde. Keine regelmäßigen Konfi-Camp-Vorbereitungen, man sah die anderen Teamern kaum mehr und es fehlte diese Spannung und Freude, dass es bald wieder auf das Konfi-Camp geht... aber damit ist jetzt Schluss! Nach der coronabedingten Pause im Vorjahr werden wir dieses Jahr vom 22.08. - 28.08. wieder auf das Konfi-Camp fahren, dieses mal ins Friesenhaus in Carolinsiel!

Das neue Teamer-Team, mit diesem mal vielen jüngeren Teamern, steht, die Vorbereitungen laufen seit 08.06. an und wir sind alle gespannt und freuen uns auf eine schöne aber durch Corona dennoch interessante Zeit auf dem Konfi-Camp. Soweit das Internet im Friesenhaus mitmacht, können Sie das Camp regelmäßig mit Bildern verfolgen. 

1. Tag (22.08.2021)

Der erste Konfi-Camp-Tag begann mit einem sehr schönen Gottesdienst, der von Diakonin Annika Schulze und den Teamern vorbereitet und gehalten wurde. 
Nach dem Gottesdienst ging es los...der Bus wurde gepackt, die Eltern wurden verabschiedet und auf ging die gemeinsame Fahrt nach Carolinsiel.
Gut angekommen im Friesenhaus wurden die Zimmer bezogen und nach dem Mittagessen wurde sich erfolgreich kennengelernt! ;-)
Abends hatten wir viel Spaß bei der von uns Teamern durchgeführten Show, anschließend wurde der erste Abend mit einer gemeinsamen Andacht beendet!

In den darauffolgenden Tagen ist leider nichts Erwähnungswertes passiert. Leider spielte das Wetter selten mit, sodass wir meist drinnen waren. Es gab wohl noch einen schönen Spaziergang nach Carolinsiel, aber sonst waren die restlichen Tage mit zwei Unterrichtseinheiten, Abendaktionen und einem Gottesdienst vorm Schlafengehen gestaltet. Am letzten Tag gab es noch eine schöne Abschlussparty mit schönen Spielen. 

Schlussendlich war dieses Konfi-Camp sehr besonders, da manche Aktionen (wie z.B. das Abendmahl) unter schwierigen Bedingungen stattfanden. Dennoch fühlte man, dass es allen Beteiligten durchaus gut tat das Home-Office, die wechselnden Unterrichtsformen (Präsenz/Wechsel) etc. zu verlassen und die Zeit einfach zu genießen. 

 

 

 

Impression Konfi-Camp 2021

Welche Regeln gibt es auf einer einsamen Insel? + 10 Gebote kreativ gestaltet (eine Auswahl aller Ergebnisse)

Verantwortlich für Bild und Schrift

Ricco Tudyka

Teamer und Kirchenvorsteher

Zurück zum Seitenanfang