Zum Inhalt springen Menü
Offen glauben -
gut vernetzt
Offen glauben -
gut vernetzt

Sie sind hier:

SEAB - Individuelle Sprachförderung

Seit September 2019 ist der Diakonie-Förderverein als Bildungsträger im Projekt SEAB des Landkreises Osnabrück tätig. In diesem Projekt wird bedarfsorientierter Sprachförderunterricht für Menschen mit Migrationshintergrund angeboten, die aufgrund ihrer Arbeits- oder Ausbildungssituation nicht an anderen Sprachkursen teilnehmen können.

SEAB steht dabei für "Sprache, EQ, Ausbildung und Beschäftigung."

Im Februar 2021 hat der Landkreis Osnabrück den DIakonie-Förderverein für den Niedersächsischen Integrationspreis vorgeschlagen, da es uns gelungen ist, auch im ersten Lockdown der Corona-Pandemie unserem Bildungsauftrag durch Flexibilität und Einsatzbereitschaft nachzukommen.

 

 

Ansprechpartnerin für SEAB ist:

Viktoria Sichwardt

Tel.: 05406 – 882 775

E-Mail: diakonie-anlaufstelle@osnanet.de

 

Vertretung: Irina Bajburtzjan

Tel.: 05406 – 882 775

E-Mail: diakonie-anlaufstelle@osnanet.

 

Adresse: Marktring 15, 49191 Belm

Zurück zum Seitenanfang