Zum Inhalt springen Menü

125 Jahre Ev.
Posaunenchor Belm

Sie sind hier:

 

 

Advents- und Weihnachtslieder zum 3. Advent vor dem Haus St. Marien in Belm

da es in diesem Jahr nicht möglich war, dass traditionelle Weihnachtskonzert im Haus St. Marien für die Altenheimbewohner, das Altenheim-Personal und für die Besucher in der Kapelle durchzuführen, besuchte der Belmer Posaunenchor spontan am Sonntagnachmittag zum 3. Advent das Altenheim und spielte draußen für die Bewohner und das Personal Advents- und Weihnachtslieder.

Die Bewohner waren über die Musik sehr erfreut. Sie applaudierten nach jedem Lied kräftig und jubelten und winkten den Bläser/Innen aus Ihren Zimmerfenstern zu.

Anschließend gab es als Dankeschön für jeden Bläser/Innen noch ein Tütchen mit selbstgebackenen Plätzchen und reichlich Kaffee und warmen Kinderpunsch.

Wir wünschen den Bewohnern und dem Personal auf diesen Weg viel Geduld, Kraft und Gottes Segen für die nächste Zeit.

 

 

Gemeindefest im März 2020 mit plattdeutschem
Theaterstück

mehr Bilder und Ehrungen einiger Chormitglieder   klicke hier!

Softshelljacken für den Posaunenchor, gesponsort von KLENKE Immobilien Belm

Zur Freude des Ev. Posaunenchor Belm erhielten die Chormitglieder zu Ihrem

125. Posaunenchorjubiläumsjahr ein schönes und praktisches Geburtstagsgeschenk

 

 

Jubiläumskonzert mit Bundesverdienstkreuz-Verleihung

Fotos sind in der Rubrik Aktuelles zu sehen!

 

 

 

Unser neues Logo!

Warum und wieso erfahren Sie hier

In unserem Gemeindehaus hat die Pro-Musica-Plakette einen würdigen Platz gefunden

Tischlermeister Ralf Göhler (ehemals Bläser im Posaunenchor) von "kubusline -Wir machen Möbel-" hat für die Plakette und die Urkunde einen verglasten Vetrinenschrank gebaut. Somit können Besucher und Gemeindemitglieder jederzeit die Pro-Musica-Plakette anschauen.

Zurück zum Seitenanfang